• Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Umwelt schonen und Schadstoffe minimieren

    Menschen brauchen eine gesunde Umgebung

    Zum Wohnen & Arbeiten

    Zum Leben & Wohlfühlen

     

  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF-Fachtreffen

    CGÖF-Fachgruppe, die AGÖF-JHV 2018 und AGÖF - Geruchstest

    Datum:
    Das Frühjahrstreffen der CGÖF-Fachgruppe, die AGÖF-JHV 2018 und ein AGÖF - Geruchstest finden vom 19. - 20. 04. 2018 im Brauhaus Wiesenmühle in Fulda...
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF-Fachtreffen

    CGÖF-Fachgruppe, die AGÖF-JHV 2019 und Laborverlgiechsmessung VOC

    Datum:
    Das Frühjahrstreffen der CGÖF-Fachgruppe, die AGÖF-JHV 2019 und eine Laborvergleichsmessung VOC finden vom 11. - 12. 04. 2019 im Energie- und...
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF Positionspapier Asbest veröffentlicht

    Einschätzung des Gefährdungspotentials durch asbesthaltige Spachtelungen sowie anderer asbesthaltiger Bauteile

    Datum:
    Das AGÖF Positionspapier Asbest steht als kostenloser PDF-Download zur Verfügung
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    11. AGÖF-Fachkongresses 2016

    Kongressreader bestellbar

    Datum:
    Der Kongressreader des 11. AGÖF-Fachkongresses vom 17. - 18. 11. 2016 in Hallstadt bei Bamberg kann über das AGÖF-Kongressbüro in Fürth bestellt...
    weiterlesen  

Informationen zur Veranstaltung

WORKSHOP – Schadstoffkataster beim Rückbau von Gebäuden

Seminar des Instituts für Wirtschaft und Umwelt e. V. (IWU) in Magdeburg - Untersuchung und Bewertung von Schadstoffen bei kontaminierter Bausubstanz: Schadstoffe in Baumaterialien (primäre Belastungen) oder auch nutzungsbedingte Kontaminationen sind insbesondere im Industriebau immer vorhanden. Das Spektrum möglicher Kontaminationen wird durch die üblichen „Verdächtigen“ Asbest, PCB, Teer, Mineralfasern und Holzschutzmittel bei weitem noch nicht abgedeckt. Es besteht darüber hinaus ein Zusammenhang zwischen dem Zeitraum der Errichtung bzw. Modernisierung von Gebäuden und den zu erwartenden Problemstoffen.
Veranstalter:   IWU Institut für Wirtschaft und Umwelt e.V.
Anprechpartner:   Dagmar Heyer
Straße:   Maxim-Gorki-Str. 13
Ort:   39108 Magdeburg
Telefon:   0391 - 744 78 94
Email:   heyer/at/iwu-ev.de
Internet   www.iwu-ev.de/pdf/A180530.pdf