• Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Schadstoffe im Innenraum

    messen - analysieren - begutachten - forschen

     

    Menschen brauchen eine gesunde Umgebung

    zum Wohnen & Arbeiten und zum Leben & Wohlfühlen

     

  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Veröffentlicht: Entwurf AGÖF-Leitfaden

    Hausstaubuntersuchungen auf chemische Parameter" (SVOC, Schwermetalle, POM)

    Datum:
    Der Entwurf des AGÖF-Leitfadens für Hausstaubuntersuchungen ist veröffentlicht worden, der Verband freut sich über Anregungen, Ergänzungen und...
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    12. AGÖF-Fachkongresses 2019

    Kongressreader bestellbar

    Datum:
    Der Kongressreader des 12. AGÖF-Fachkongresses vom 17. - 18. Oktober 2019 in Hallstadt bei Bamberg kann bestellt werden.
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF-Fachtreffen

    AGÖF-Fachtreffen, AGÖF-JHV 2020 und der AGÖF-Geruchstest mittels Sniffing Sticks

    Datum:
    Das Frühjahrfachstreffen der AGÖF, die AGÖF-JHV 2020 und der AGÖF-Geruchstest mittels Sniffing Sticks finden vom 02. - 03. 04. 2020 in Hamburg statt....
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF Positionspapier Asbest veröffentlicht

    Einschätzung des Gefährdungspotentials durch asbesthaltige Spachtelungen sowie anderer asbesthaltiger Bauteile

    Datum:
    Das AGÖF Positionspapier Asbest steht als kostenloser PDF-Download zur Verfügung
    weiterlesen  

Energie- und Umweltzentrum am Deister e.V.

  • Firma/OrganisationEnergie- und Umweltzentrum am Deister e.V.
  • StadtSpringe-Eldagsen
  • StraßeZum Energie- und Umweltzentrum 1
  • Telefon05044/ 975-0
  • Fax05044/ 975-66
  • E-MailRezeption@e-u-z.de
  • Websitewww.e-u-z.de.

Leistungsbeschreibung

  • Bildung:
     
    • Seminare
    • Tagungen, Symposien
    • Firmenveranstaltungen
    • Fachführungen
    • Fachberatung
       
  • Tagungshaus für Gruppenbelegungen und für Feierlichkeiten:
     
    • Seminarräume im Passivhaus bzw. Niedrigenergiehaus für bis zu 80 Personen
    • Nutzung des Geländes für Sport und Spiel (Volleyball, Fußball, Tischtennis, Kickertisch, u. a. m.)
    • Verpflegung mit vegetarischer Vollwertkost (regional, saisonal)
    • Übernachtung im Niedrigenergiegebäude bzw. im energetisch sanierten Altbau
       
  • Energie-Coaching: Schulung von Nutzern und technischem Personal in
     
    • Kommunen
    • Kindertagesstätten
    • Schulen
    • Kirchgemeinden
    • Unternehmen u. a. m.
       
  • Regionales Umweltbildungszentrum (RUZ):
    Lernen in der Praxis: Angebote für Kinder und Jugendliche zu den Themen
     
    • Energiewende, Klimaschutz und Nachhaltigkeit
    • Regenerative Energietechniken
    • Ökologisches Bauen und
    • Sinnvolle Energienutzung
    • Praktischer Naturschutz
       
  • Ausstellung: Energie-anschaulich:
     
    • Dauerausstellung auf dem 18.000 qm großen Gelände zu den Themen: Niedrig-Energie- und Passivhaus, Dachsanierung von außen, Innendämmung, Wärmebrücken, Vorhangfassade, Passivhausfenster, Altbausanierung mit Passivhauskomponenten, Solarthermie, Photovoltaik und rationeller Wärmeerzeugung
    • Naturnaher Garten mit Biotopen, Pflanzenkläranlage u. a. m.
       

     


Zurück