• Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Schadstoffe im Innenraum

    messen - analysieren - begutachten - forschen

     

    Menschen brauchen eine gesunde Umgebung

    zum Wohnen & Arbeiten und zum Leben & Wohlfühlen

     

  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Veröffentlicht: Entwurf AGÖF-Leitfaden

    Hausstaubuntersuchungen auf chemische Parameter" (SVOC, Schwermetalle, POM)

    Datum:
    Der Entwurf des AGÖF-Leitfadens für Hausstaubuntersuchungen ist veröffentlicht worden, der Verband freut sich über Anregungen, Ergänzungen und...
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    12. AGÖF-Fachkongresses 2019

    Kongressreader bestellbar

    Datum:
    Der Kongressreader des 12. AGÖF-Fachkongresses vom 17. - 18. Oktober 2019 in Hallstadt bei Bamberg kann bestellt werden.
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF-Fachtreffen

    AGÖF-Fachtreffen, AGÖF-JHV 2020 und der AGÖF-Geruchstest mittels Sniffing Sticks

    Datum:
    Das Frühjahrfachstreffen der AGÖF, die AGÖF-JHV 2020 und der AGÖF-Geruchstest mittels Sniffing Sticks finden vom 02. - 03. 04. 2020 in Hamburg statt....
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF Positionspapier Asbest veröffentlicht

    Einschätzung des Gefährdungspotentials durch asbesthaltige Spachtelungen sowie anderer asbesthaltiger Bauteile

    Datum:
    Das AGÖF Positionspapier Asbest steht als kostenloser PDF-Download zur Verfügung
    weiterlesen  

Indikator GmbH, Analyselabor für Schwermetalle

Leistungsbeschreibung

  • Schwermetalle, Untersuchung von:
     
    • Trinkwasser
    • Abwasser
    • Oberflächenwasser
    • Grundwasser
    • Meerwasser
    • Boden
    • Schlämme und Sedimente
    • Altlasten
    • Biologische Materialien
    • Konsumprodukten
    • industr. Einsatz- , Zwischen- und Endprodukte
       
  • Aufschlüsse:
     
    • Königswasseraufschlüsse nach DIN 38 414 S7
    • Abwaseraufschlüsse nach DIN 38 406 E22
    • Mikrowellenaufschlüsse gemäß Fragestellung
    • Totalaufschlüsse
    • sowie Herstellung von Eluaten
    • nach DIN 38 414 S4 und EN 71
    • Textileluate
       
  • AOX/EOX/POX, Untersuchung von:
     
    • Trinkwasser
    • Abwasser
    • Oberflächenwasser
    • Grundwasser
    • Abfällen
    • Boden
    • Schlämme und Sedimente
    • Altlasten
    • Kosmetikartikeln
    • Textilien
       
  • Weitere Bereiche:
     
    • Beratung in der Spurenanalytik
    • Anwenderkurse ICP-MS und ICP-OES
    • Automation in der Probenvorbereitung
       
  • Qualifikationen und Anerkennungen:
     
    • Nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 durch die DAkkS - Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH akkreditiertes Prüflaboratorium, gültig bis 27.11.2019, u. a. für die Prüfgebiete:
      • ausgewählte physikalisch-chemische und chemische Untersuchungen von Wasser, Böden, mineralischen Produkten, Schlämmen, Sedimenten, Stoffen zur Verwertung, Bedarfsgegenständen, Textilien, Spielzeug, Polymeren, Kosmetika, Lebensmitteln, organischen Produkten pflanzlicher oder tierischer Herkunft
      • Elementbestimmungen in Wasser, Böden, mineralischen Produkten, Schlämmen und Stoffen zur Verwertung sowie in Bedarfsgegenständen, Textilien, Spielzeug, Polymeren, Kosmetika, Lebensmitteln, organischen Produkten pflanzlicher oder tierischer Herkunft
      • ausgewählte chemische Parameter gemäß Trinkwasserverordnung

       

     

 

Dem Labor steht mit einem ICP-MS (Hochfrequenzplasma mit Massenspektrometer) ein modernes Analysengerät zur Verfügung. Das Analysengerät ermöglicht ein Screening über nahezu das gesamte Periodensystem zur Erkennung von Belastungen mit Schwermetallen.

 

 


Zurück