• Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Schadstoffe im Innenraum

    messen - analysieren - begutachten - forschen

     

    Menschen brauchen eine gesunde Umgebung

    zum Wohnen & Arbeiten und zum Leben & Wohlfühlen

     

  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Veröffentlicht: Entwurf AGÖF-Leitfaden

    Hausstaubuntersuchungen auf chemische Parameter" (SVOC, Schwermetalle, POM)

    Datum:
    Der Entwurf des AGÖF-Leitfadens für Hausstaubuntersuchungen ist veröffentlicht worden, der Verband freut sich über Anregungen, Ergänzungen und...
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    12. AGÖF-Fachkongresses 2019

    Kongressreader bestellbar

    Datum:
    Der Kongressreader des 12. AGÖF-Fachkongresses vom 17. - 18. Oktober 2019 in Hallstadt bei Bamberg kann bestellt werden.
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF-Fachtreffen

    AGÖF-Fachtreffen, AGÖF-JHV 2020 und der AGÖF-Geruchstest mittels Sniffing Sticks

    Datum:
    Das Frühjahrfachstreffen der AGÖF, die AGÖF-JHV 2020 und der AGÖF-Geruchstest mittels Sniffing Sticks finden vom 02. - 03. 04. 2020 in Hamburg statt....
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF Positionspapier Asbest veröffentlicht

    Einschätzung des Gefährdungspotentials durch asbesthaltige Spachtelungen sowie anderer asbesthaltiger Bauteile

    Datum:
    Das AGÖF Positionspapier Asbest steht als kostenloser PDF-Download zur Verfügung
    weiterlesen  
Datum:

Neues AGÖF-Forschungsprojekt: "Geruchsbeschwerden in Innenräumen - Auswertung von Daten zu VOC-Vorkommen und Quellensuche"

Die AGÖF hat den Auftrag für die Durchführung des Forschungsvorhabens "Geruchsbeschwerden in Innenräumen - Auswertung von Daten zu VOC-Vorkommen und Quellensuche" (UFOPLAN 2017 - FKZ 3717 62 211 0)" vom Umweltbundesamt erhalten. Ziel des Vorhabens ist eine systematische Auswertung von Geruchsfällen zur Identifikation von Geruchsstoffen und "typischen" Quellen/Ursachen für Gerüche in Innenräumen.

Hintergrund für die Untersuchungen ist das stetige Ansteigen der Beschwerden über unangenehme Gerüche in Innenräumen in den letzten Jahren. Bei Nutzern löst insbesondere das Auftreten von unüblichen Gerüchen in der Luft von Wohnungen, Schulen, Büroräumen und anderen Innenräumen häufig Besorgnis aus.

Insgesamt sollen die Ergebnisse des Projektes als Grundlage zur Bewertung der Innenraumluftqualität dienen. Die Projektlaufzeit beträgt ein Jahr, das Projekt ist bereits am 01.11.2017 gestartet. Hier finden Sie Informationen zu weiteren Forschungsprojekten der AGÖF.