• Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Schadstoffe im Innenraum

    messen - analysieren - begutachten - forschen

     

    Menschen brauchen eine gesunde Umgebung

    zum Wohnen & Arbeiten und zum Leben & Wohlfühlen

     

  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Veröffentlicht: Entwurf AGÖF-Leitfaden

    Hausstaubuntersuchungen auf chemische Parameter" (SVOC, Schwermetalle, POM)

    Datum:
    Der Entwurf des AGÖF-Leitfadens für Hausstaubuntersuchungen ist veröffentlicht worden, der Verband freut sich über Anregungen, Ergänzungen und...
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    12. AGÖF-Fachkongresses 2019

    Kongressreader bestellbar

    Datum:
    Der Kongressreader des 12. AGÖF-Fachkongresses vom 17. - 18. Oktober 2019 in Hallstadt bei Bamberg kann bestellt werden.
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF-Fachtreffen

    AGÖF-Fachtreffen, AGÖF-JHV 2020 und der AGÖF-Geruchstest mittels Sniffing Sticks

    Datum:
    Das Frühjahrfachstreffen der AGÖF, die AGÖF-JHV 2020 und der AGÖF-Geruchstest mittels Sniffing Sticks finden vom 02. - 03. 04. 2020 in Hamburg statt....
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF Positionspapier Asbest veröffentlicht

    Einschätzung des Gefährdungspotentials durch asbesthaltige Spachtelungen sowie anderer asbesthaltiger Bauteile

    Datum:
    Das AGÖF Positionspapier Asbest steht als kostenloser PDF-Download zur Verfügung
    weiterlesen  
Datum:

Erste Geruchsvergleichsmessung nach dem AGÖF Geruchsleitfaden durchführt

Die AGÖF hat die erste Geruchsvergleichsmessung durchgeführt, um die geruchssensorische Analytik gemäß AGÖF-Geruchsleitfaden zu validieren und einen weiteren Meilenstein in Bezug auf die Qualitätssicherung zu setzen.

Die Durchführung erfolgte im Rahmen des Fachgruppentreffens vom 19. - 20. 04. 2018 in Fulda. Den Teilnehmern wurden Kalibrierstandards (n-Butanolfläschchen) und entsprechende Fragebögen zur Verfügung gestellt. Erfasst wurden die vier Punkte Intensitität, Hedonik, Akzeptanz und qualitative Beschreibung des Geruchs. Es wurden mehrere Räume des Tagungshauses (z.T. präpariert), sowie Geruchsproben aus Gläsern und Trichterdarbietungen getestet.

Insgesamt gab es 26 Teilnehmer, zwei Mitgliedsinstitute waren mit mehreren Personen beteiligt. Die Auswertungen wird nach Einzelpersonen und Institutspanels erfolgen, es wird erwartet dass die Panels bessere Ergebnisse liefern als Einzelpersonen. Die Auswertung wird im Rahmen der nächsten Fachgruppentreffens vom 20.-21.09.2018 in Erfurt vorgestellt. Hier finden Sie Informationen zu weiteren Laborvergleichsmessungen der AGÖF.