• Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF-Fachtreffen

    Verschoben: AGÖF-Fachtreffen, AGÖF-JHV 2020 und der AGÖF-Geruchstest mittels Sniffing Sticks

    Datum:
    Das Frühjahrfachstreffen der AGÖF, die AGÖF-JHV 2020 und der AGÖF-Geruchstest mittels Sniffing Sticks in Hamburg wird wegen der Corona Pandemie in den...
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Schadstoffe im Innenraum

    messen - analysieren - begutachten - forschen

     

    Menschen brauchen eine gesunde Umgebung

    zum Wohnen & Arbeiten und zum Leben & Wohlfühlen

     

  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Veröffentlicht: Entwurf AGÖF-Leitfaden

    Hausstaubuntersuchungen auf chemische Parameter" (SVOC, Schwermetalle, POM)

    Datum:
    Der Entwurf des AGÖF-Leitfadens für Hausstaubuntersuchungen ist veröffentlicht worden, der Verband freut sich über Anregungen, Ergänzungen und...
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    12. AGÖF-Fachkongresses 2019

    Kongressreader bestellbar

    Datum:
    Der Kongressreader des 12. AGÖF-Fachkongresses vom 17. - 18. Oktober 2019 in Hallstadt bei Bamberg kann bestellt werden.
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF Positionspapier Asbest veröffentlicht

    Einschätzung des Gefährdungspotentials durch asbesthaltige Spachtelungen sowie anderer asbesthaltiger Bauteile

    Datum:
    Das AGÖF Positionspapier Asbest steht als kostenloser PDF-Download zur Verfügung
    weiterlesen  

Informationen zur Veranstaltung

18. Forum Energie und Bau

Das 18. Forum Energie und Bau wird vom Energie- und Umweltzentrum am Deister (EUZ) in Kooperation mit der Architektenkammer Niedersachsen und der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen durchgeführt. Um die vereinbarten Klimaziele zu erreichen, muss auf nationaler Ebene noch einiges getan werden. Da der Bausektor für die CO²-Emmissionen maßgeblich mitverant­wortlich ist, sind Energieeffizienz und Nachhaltigkeit bei Neubau und Sanierung des Gebäudebestandes auch zukünftig von hoher Relevanz. Entsprechend dynamisch ist der Prozess, städtebauliche und architektoni­sche Ansätze, aber auch neue Produkte und Techniken für eine nachhaltige Bauweise zu entwickeln und zu erproben. Beim 18. Forum Energie und Bau werden aktuelle Erkenntnisse und Vor­gehensweisen zum energieeffizienten und nachhaltigen Bauen vorgestellt. Zudem bietet die Tagung bei ihrem abwechslungsreichen, aktualitätsbezogenen Programm die Gelegenheit, sich über gegenwärtige bauliche, technische und architektonische Fragestellungen auszutauschen und neue Informationen aufzunehmen. Wie gewohnt wird das Forum Energie und Bau auch bei der 18. Auflage durch eine Fachausstellung ergänzt.
Veranstalter:   Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH
Anprechpartner:   Margareta Hollmann
Straße:   Zum Energie- und Umweltzentrum 1
Ort:   31832 Springe-Eldagsen
Telefon:   05044 - 9 75 22
Email:   hollmann@e-u-z.de
Internet   www.e-u-z.de/tagungen.html