• Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Schadstoffe im Innenraum

    messen - analysieren - begutachten - forschen

     

    Menschen brauchen eine gesunde Umgebung

    zum Wohnen & Arbeiten und zum Leben & Wohlfühlen

     

  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Veröffentlicht: endgültige Version des AGÖF-Leitfadens

    Hausstaubuntersuchungen auf chemische Parameter" (SVOC, Schwermetalle, POM)

    Datum:
    Die endgültige Verion des AGÖF-Leitfadens für Hausstaubuntersuchungen ist veröffentlicht worden und steht zu Download zur Verfügung.
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    12. AGÖF-Fachkongresses 2019

    Kongressreader bestellbar

    Datum:
    Der Kongressreader des 12. AGÖF-Fachkongresses vom 17. - 18. Oktober 2019 in Hallstadt bei Bamberg kann bestellt werden.
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF Positionspapier Asbest veröffentlicht

    Einschätzung des Gefährdungspotentials durch asbesthaltige Spachtelungen sowie anderer asbesthaltiger Bauteile

    Datum:
    Das AGÖF Positionspapier Asbest steht als kostenloser PDF-Download zur Verfügung
    weiterlesen  

Informationen zur Veranstaltung

Unternehmenskommunikation zu SVHCs in Erzeugnissen IV

Tagung "Compliance digital IV - Vereinfachte Unternehmenskommunikation zu SVHCs in Erzeugnissen": Seit Herbst 2019 wurde in 15 europäischen Ländern eine Smartphone-App eingeführt, mit der Verbraucher gemäß ⁠REACH⁠ Art. 33 (2) Anfragen zu besonders besorgniserregenden Stoffen (SVHCs) in Erzeugnissen stellen können. Begleitet wird die App-Einführung von einer breit angelegten Kampagne, mit der die Bevölkerung über ihr Auskunftsrecht aufgeklärt wird. In einer weiteren Kampagne werden Unternehmen über ihre REACH-Auskunftspflichten informiert und über die Möglichkeit, die AskREACH IT-Tools für die Erfüllung dieser Pflichten zu nutzen. //Welche Auskunftspflichten hat Ihr Unternehmen gemäß REACH Art. 33 (2)? // Wie kann sich Ihr Unternehmen auf die steigende Zahl von SVHC-Anfragen vorbereiten? // Wie können Sie kostenlos die europäische AskREACH Datenbank nutzen, damit Sie nicht jede Anfrage einzeln beantworten müssen? // Welche Vorteile bringt Ihnen die Nutzung der Datenbank? // Wie können Sie die Kommunikation innerhalb der Lieferkette verbessern?
Veranstalter:   Umweltbundesamtes
Anprechpartnerin:   Eva Becker
Straße:  
Ort:    
Telefon:   0340/2103-3170
Email:   reach [at] uba.de
Internet   www.umweltbundesamt.de/compliance_digital_IV