• Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    Schadstoffe im Innenraum

    messen - analysieren - begutachten - forschen

     

    Menschen brauchen eine gesunde Umgebung

    zum Wohnen & Arbeiten und zum Leben & Wohlfühlen

     

  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF-Fachkongresse

    12. AGÖF-Fachkongress 2019

    Datum:
    Der 12. AGÖF-Fachkongress "Umwelt, Gebäude & Gesundheit" wird vom 17. - 18. Oktober 2019 in Hallstadt bei Bamberg durchgeführt.
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF-Fachtreffen

    AGÖF-Fachtreffen, AGÖF-JHV 2019 und Laborvergleichsmessung VOC

    Datum:
    Das Frühjahrfachstreffen der AGÖF, die AGÖF-JHV 2019 und eine Laborvergleichsmessung VOC finden vom 11. - 12. 04. 2019 in Springe im Energie- und...
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    AGÖF Positionspapier Asbest veröffentlicht

    Einschätzung des Gefährdungspotentials durch asbesthaltige Spachtelungen sowie anderer asbesthaltiger Bauteile

    Datum:
    Das AGÖF Positionspapier Asbest steht als kostenloser PDF-Download zur Verfügung
    weiterlesen  
  • Arbeitsgemeinschaft ökologischer Forschungsinstitute - AGÖF

    11. AGÖF-Fachkongresses 2016

    Kongressreader bestellbar

    Datum:
    Der Kongressreader des 11. AGÖF-Fachkongresses vom 17. - 18. 11. 2016 in Hallstadt bei Bamberg kann über das AGÖF-Kongressbüro in Fürth bestellt...
    weiterlesen  

Mitgliederversammlung

Das oberste Organ des eingetragenen Vereins ist die Mitgliederversammlung. Sie besteht aus allen Mitgliedern (ordentlichen Mitgliedern und Fördermitgliedern), aber nur die ordentlichen Mitglieder haben Stimm- und Antragsrecht. Der Vorstand beruft die ordentliche Mitgliederversammlung einmal im Jahr ein und leitet die Versammlung. Grundsätzlich werden alle Vereinsangelegenheiten durch Beschluss der Mitgliederversammlung geregelt, soweit sie nicht durch die Satzung dem Vorstand zugewiesen sind. Die Mitgliederversammlung kann Beschlüsse mit einfacher Mehrheit der erschienenen ordentlichen Mitglieder fassen. Sie ist beschlussfähig, wenn sie ordnungsgemäß einberufen wurde und mindestens 15 Prozent der ordentlichen Mitglieder anwesend sind. Weitere Regelungen zur Mitgliederversammlung sind der Satzung und Geschäftsordnung zu entnehmen.

Vorstand

Die Vorstandsmitglieder werden von der Mitgliederversammlung gewählt und besteht aus drei gleichberechtigten Vorstandsmitgliedern. Der Verein wird gerichtlich und außergerichtlich vom Vorstand vertreten, jeweils ein Vorstandsmitglied ist allein vertretungsberechtigt. Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Vereins, sorgt für die Durchführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung, erstattet der Mitgliederversammlung regelmäßig Bericht, bereitet den Haushaltsplan vor und erstellt die Jahresabrechnung. Die aktuellen Vorstände sind:

Jörg Thumulla von der anbus analytik GmbH/ Fürth, Tel. 0911/ 743717090762, Internet www.anbus-analytik.de
Herr Thumulla ist Diplom Chemiker und seit 2011 im Vorstand.

Elke Bruns-Tober vom Umwelt- und Gesundheitsinstitut/ Wittingen, Tel. 05831/ 25 19 220, Internet www.schadstoffmessungen.de
Frau Elke Bruns-Tober ist Diplom Gesundheitsingenieurin und seit 2016 im Vorstand.

Michael Köhler vom Bremer Umweltinstitut GmbH/ Bremen, Tel. 0421/ 76 665, Internet www.bremer-umweltinstitut.de
Herr Michael Köhler ist Diplom Biologe und seit 2018 im Vorstand.

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle der AGÖF wird von Marlies Ante geleitet. Sie ist Diplom-Bauingenieurin/ M.A. des Studienganges Applied Computing in Civil Engineering und seit 1996 Geschäftsführerin der AGÖF.

Arbeitskreise

Arbeitskreise werden zu inhaltlichen Schwerpunkten eingerichtet und arbeiten den Mitgliedern und dem Vorstand zu. Sie erstellen für inhaltliche Aufgaben Beratungs- und Beschlussvorlagen für die AGÖF-Mitgliederversammlung. So wurde u.a. der AGÖF-Geruchsleitfaden vom Arbeitskreis Gerüche erstellt.



© AGÖF Stand: 10.07.2018